5. Jahrgang Zertifizierter Baumpfleger Streuobst (2017/2018) (2)

Zertifizierter Baumpfleger Streuobst

(Anmeldung)

 

Das Ausbildungsprogramm zum „zertifizierten Baumpfleger Streuobst“, ausgerichtet von der Main-Streuobst-Bienen eG, geht in die 5. Runde. Modul 1  (Pflanzung und Jungbaumerziehung) startet am 01./02.12.2017 in Margetshöchheim.

Darauf aufbauend ist das am 09./10.03.2018 in Margetshöchheim stattfindende Modul 2 (Altbaumpflege) in welchem ausführlich die Pflege von alten Streuobstbäumen behandelt wird.

Die Ausbildung soll den naturnahen und extensiven Obstbaumschnitt vermitteln, mit dem Hochstämme auf Streuobstwiesen fachgerecht gepflegt werden können. Durch diese extensive Schnitttechnik kann der Pflegeaufwand reduziert und damit die Bewirtschaftung deutlich erleichtert werden.

Ergänzend durch die Themengebiete Baumgesundheit, Veredelung und Unterwuchspflege wird den Kursteilnehmern eine breite Ausbildung geboten, die eine fachgerechte Pflege von Streuobstwiesen ermöglicht.

In 5 Modulen wird das Fachwissen zur Pflegen und Bewirtschaftung von Streuobstwiesen in Theorie und Praxis übermittelt und kann nach erfolgreicher Teilnahme aller Module mit einer Prüfung abgeschlossen werden.

Weitere Termine.

Die Kurse können auch einzeln gebucht werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Anmeldung zu den Modulen ist hier vorzunehmen.

Termine

Folgende Termine sollten Sie sich jetzt schon vormerken:

Datum

Uhrzeit

Veranstaltung

Ort

Beschreibung

jeden Donnerstag

17:00 - 18:00

Verkauf und Verkostung der Mainschmeckerprodukte

Obsthalle Margetshöchheim (Pointstr. 11)

Jeden Do. zwischen 17 und 18 Uhr findet unser Lagerverkauf statt. Lernen Sie unsere Arbeit kennen, probieren Sie unsere Produkte, erhalten Sie unsere Kulturlandschaft!

09.09.2017

15:00 - 17:00

Die Streuobstwiese – wertvoller Lebens(mittel)raum

Margetshöchheim

Spätsommerführung mit Verköstigung. Erleben Sie die Vilefalt von Streuobst in Margetshöchheims Streuobstwiesen!

24.09.2017

 

Streuobsttag mit Apfelbörse

Würzburg

Botanischer Garten

Streuobsttag mit Apfelbörse
 30.09.2017  9:00 - 11:30 Streuobstführung mit Verköstigung  Winterhausen Streuobstsorten und MainSchmecker Spezialitäten

4./5./6.10.2017

ganzer Tag

Mainfrankenmesse

Würzburg

Verkaufs und Informationsstand der M-S-B eG

04./05.11.2017

 

Desta in Volkach

Volkach

Desta

18.11.2017

09:00 - 16:00

Prüfung zum "zertifizierter Baumpfleger Streuobst"

Margetshöchheim

Modul 6: Prüfung
01./02.12.2017

9:00 - 16:00

5. Jahrgang der Ausbildung "zertifizierter Baumpfleger Streuobst"

Margetshöchheim

Modul 1: Pflanzung und Jungbaumpflege     

(Grundlage für Modul 2!)

09./10.03.2018

9:00 - 16:00

Ausbildung "zertifizierter Baumpfleger Streuobst"

Margetshöchheim

Modul 2: Altbaumpflege

April 2018

9:00 - 16 Uhr

Ausbildung "zertifizierter Baumpfleger Streuobst"

Thüngersheim (Stutel)

Modul 3: Veredelung

April/Mai 2018

9:00 - 16 Uhr

Ausbildung "zertifizierter Baumpfleger Streuobst"

Margetshöchheim

Modul 4: Baumgesundheit

16.06.2018

9:00 - 16:00

Ausbildung "zertifizierter Baumpfleger Streuobst"

Margetshöchheim

Modul 5: Sommerschnitt / Unterwuchspflege

17.11.2018

09:00 - 16:00

Prüfung zum "zertifizierter Baumpfleger Streuobst"

Margetshöchheim

Modul 6: Prüfung

 

Die Streuobstwiese – wertvoller Lebens(mittel)raum

Spätsommerführung mit Verkostung in Margetshöchheim

am 09.09.2017 von 10 -12 Uhr

 Streuobstwiesen sind Rückzugsorte für unzählige Tier- und Pflanzenarten. Durch die naturnahe Pflege können wir diese Biotope erhalten; durch traditionelle Verarbeitung und Verwertung lang vergessene Aromen wieder entdecken.
Bei unserer Führung durch die blühenden arten- und sortenreichen Margetshöchheimer Streuobstbestände gibt es zahlreiche Tipps rund um Apfel, Birne, Zwetschge, Quitte und Speierling. Das große geschmackliche Spektrum werden wir bei einer Verkostung diverser Apfelsorten direkt vom Baum, sortenreiner Streuobstapfelsäfte und weiteren Besonderheiten beispielhaft kennenlernen!

Datum
09.09.2017 10:00 bis 12:00 Uhr

Ort
Margetshöchheim

Anmeldung und weitere Informationen

 

Zertifizierter Baumpfleger Streuobst 2017

Zertifizierter Baumpfleger Streuobst

(Anmeldung)

 

Das Ausbildungsprogramm zum „zertifizierten Baumpfleger Streuobst“, ausgerichtet von der Main-Streuobst-Bienen eG, geht in die 4. Runde. Modul I  (Pflanzung und Jungbaumerziehung) startet am 10./11.02.2017 in Margetshöchheim.

Darauf aufbauend ist das am 10./11.03.2017 in Margetshöchheim stattfindende Modul II (Altbaumpflege) in welchem ausführlich die Pflege von alten Streuobstbäumen behandelt wird.

Die Ausbildung soll den naturnahen und extensiven Obstbaumschnitt vermitteln, mit dem Hochstämme auf Streuobstwiesen fachgerecht gepflegt werden können. Durch diese extensive Schnitttechnik kann der Pflegeaufwand reduziert und damit die Bewirtschaftung deutlich erleichtert werden.

Ergänzend durch die Themengebiete Baumgesundheit, Veredelung und Unterwuchspflege wird den Kursteilnehmern eine breite Ausbildung geboten, die eine fachgerechte Pflege von Streuobstwiesen ermöglicht.

In 5 Modulen wird das Fachwissen zur Pflegen und Bewirtschaftung von Streuobstwiesen in Theorie und Praxis übermittelt und kann nach erfolgreicher Teilnahme aller Module mit einer Prüfung abgeschlossen werden.

Weitere Termine.

Die Kurse können auch einzeln gebucht werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Anmeldung zu den Modulen ist hier vorzunehmen.

MainSchmecker

Es ist so weit: die ersten -Produkte sind auf dem Markt!

 


 

Aus den regionaltypischen und qualitativ hervorragenden Streuobst-Früchten der Obsternte 2015 konnten wir beeindruckende Produkte gewinnen.

Unter der Marke  werden die Streuobst- und Bienenerzeugnisse der Main-Streuobst-Bienen eG aus den Landkreisen Würzburg, Kitzingen und Main-Spessart vermarktet. Die Produktion der Streuobstfrüchte durch unsere geschulten Genossenschaftsmitglieder und die Verarbeitung in Kooperation mit regionalen Produzenten vereinigt fachliches Wissen und Leidenschaft für Qualität mit Gespür für das Außergewöhnliche zu unvergleichlichen Produkten.

 

 steht für natürliche Qualität aus den einzigartigen mainfränkischen Streuobstbiotopen und heimischer Imkerei.

Wir bedanken uns bei allen Anlieferern und freuen uns darauf, mit Ihnen die neuen Streuobstprodukte zu genießen.

Bei Fragen bezüglich der Verarbeitung und des Erwerbes melden Sie sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder fragen im regionalen Einzelhandel nach unseren Produkten. Telefonisch können Sie uns unter der Nummer 0176/62496511 erreichen.

Besuchen sie uns auch auf unserer  -Seite unter www.Main-Schmecker.de