5. Jahrgang Zertifizierter Baumpfleger Streuobst (2017/2018) (2)

Zertifizierter Baumpfleger Streuobst

(Anmeldung)

 

Das Ausbildungsprogramm zum „zertifizierten Baumpfleger Streuobst“, ausgerichtet von der Main-Streuobst-Bienen eG, geht in die 5. Runde. Modul 1  (Pflanzung und Jungbaumerziehung) startet am 01./02.12.2017 in Margetshöchheim.

Darauf aufbauend ist das am 09./10.03.2018 in Margetshöchheim stattfindende Modul 2 (Altbaumpflege) in welchem ausführlich die Pflege von alten Streuobstbäumen behandelt wird.

Die Ausbildung soll den naturnahen und extensiven Obstbaumschnitt vermitteln, mit dem Hochstämme auf Streuobstwiesen fachgerecht gepflegt werden können. Durch diese extensive Schnitttechnik kann der Pflegeaufwand reduziert und damit die Bewirtschaftung deutlich erleichtert werden.

Ergänzend durch die Themengebiete Baumgesundheit, Veredelung und Unterwuchspflege wird den Kursteilnehmern eine breite Ausbildung geboten, die eine fachgerechte Pflege von Streuobstwiesen ermöglicht.

In 5 Modulen wird das Fachwissen zur Pflegen und Bewirtschaftung von Streuobstwiesen in Theorie und Praxis übermittelt und kann nach erfolgreicher Teilnahme aller Module mit einer Prüfung abgeschlossen werden.

Weitere Termine.

Die Kurse können auch einzeln gebucht werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Anmeldung zu den Modulen ist hier vorzunehmen.