Ziele

Ziel der Genossenschaft ist es, durch diese regionale Zusammenarbeit die Streuobst- und Bienenbestände in der Region Mainfranken durch eine ökologisch und ökonomisch ausgerichtete Wirtschaftsweise zu erhalten und zu fördern. Hierzu bietet die Genossenschaft bei einer Bündelung der regionalen Aktivitäten und einer aktiven Einbindung von Menschen mit Behinderung folgende Leistungen an:

 

  • Aufbau eines Qualitätsmanagements zur Streuobst- und Bienenbewirtschaftung,
  • Förderung der Nutzung von Streuobstwiesen als Bienenweiden,
  • Qualifizierung von Personen zur Pflege- und zum Schnitt von Hochstammbäumen,
  • fachkompetente Unterstützung bei der Unterwuchs- und Baumpflege und Obsternte,
  • Durchführung von dezentralen Obstsammlungen in Schwerpunktgemeinden,
  • Organisation einer regionalen Verarbeitung zu qualitativ hochwertigen Streuobst- und Bienenprodukten,
  • Übernahme einer regionalen Vermarktung mit einer eigens zu entwickelnden Marke und
  • Umsetzung einer regional vernetzten, attraktiven Öffentlichkeitsarbeit

Mit diesen Maßnahmen soll ein fairer Preis für Erzeuger und eine hohe Qualität für Käufer von Streuobstprodukten sichergestellt werden, um so eine aussichtsreiche Zukunftsperspektive für mainfränkisches Streuobst und Honig zu schaffen.

Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen sie der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie